Tschechische Ferienhäuser, Pensionen, Hotels,
Apartments, Privatunterkünfte, Campingplätze.
Direkter Kontakt zum Vermieter!

Böhmisches Paradies (Český ráj)



Das Böhmische Paradies ist das älteste geschützte Naturschutzgebiet der Tschechischen Republik. Es befindet sich etwa hundert Kilometer nordöstlich von Prag. Im Osten grenzt die Region an das Riesengebirge, im Norden an das Isergebirge.
Im Böhmischen Paradies vereint sich die Mannigfaltigkeit von Naturschönheiten mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten - mit Burgen, Schlössern, Volksarchitektur. Nur seltenwo kann man so viele Naturwunder und Schönheiten an einem Ort finden. Zu den bekanntesten Burgen gehören Trosky, Kost, Vranov, Valdštejn, Zbiroh, Frýdštejn, Rotštejn oder Valečov. Die meistbesuchten Schlösser sind Hrubá Skála, Hrubý Rohozec, Sychrov und Humprecht. Die bekanntesten Felsenstädte sind Hruboskalsko, Prachovské skály, Příhrazské skály, Klokočské skály oder Betlémské skály. 
Die Touristen können Radfahren, Klettern, Bootsfahrten oder wunderschöne Spaziergänge entlang der vielen Teichen und durch dichte Wälder geniessen.
Das Zentrum des Böhmischen Paradieses ist die Stadt Turnau (Turnov). Zu den anderen bekannten Gemeinden gehören Jičín, Sobotka, Frýdštejn, Nová Paka oder Mnichovo Hradiště. 

 

Nützliche Webseiten


B. Paradies für Kinder
Böhmisches Paradies  


Wetter
10 °C
Bedeckt
Wechselkurs
1 EUR = 25,52 CZK

Copyright © e-pobyty.cz 2018+

Wetter
10 °C
Bedeckt
Wechselkurs
1 EUR = 25,52 CZK

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren   Verstanden