Tschechische Ferienhäuser, Pensionen, Hotels,
Apartments, Privatunterkünfte, Campingplätze.
Direkter Kontakt zum Vermieter!

Schlesien (Slezsko)



Das Schlesien ist ein Gebiet im Nordosten der Tschechischen Republik. Es erstreckt sich vom Altvatergebirge im Westen bis zu der Grenze mit der Slowakei im Osten. Das Altvatergebirge (Jeseníky) ist eine wunderschöne Berglandschaft die man sowohl im Winter als auch im Sommer geniessen kann. Den Touristen stehen Hunderte gut gekennzeichneter Trassen für Wander- oder Radwandertouristik zur Verfügung. Im Altvatergebirge gibt es viele Naturlehrpfade, Höhlen, Wasserfälle oder Aussichtstürme. Die Naturschutzgebiete Glatzer Schneegebirge (Kralický Sněžník), Altvater (Praděd) und Rejvíz sind besonders besuchenswert. Im Naturschutzgebiet Rejvíz befinden sich die größten Torfmoore Mährens und zwei malerische Seen. Der Altvater ist der höchste Berg Mährens (1491 m.ü.M). Auf dem Gipfel befindet sich eine verglaste Aussichtsplattform, von welcher aus man eine herrliche Aussicht auf die Schneekoppe (Sněžka), das Glatzer Schneegebirge und die Beskiden (Beskydy) hat.
Zu den beliebtesten Skigebieten gehören Červenohorské sedlo (Roterbergsattel) oder Praděd-Ovčárna (das höchstgelegene Skigebiet Tschechiens). Für den Skilanglauf sind zahlreichen Loipen vorhanden. Im Altvatergebirge gibt es viele kleine Heilbäder und Kurorte – z.B. Karlova Studánka (Bad Karlsbrunn), Lázně Lipová (Bad Lindewiese) oder Velké Losiny (Bad Groß Ullersdorf) mit warmen Schwefelquellen. 
Zu den grössten Städten des Schlesiens gehören Ostrava (die drittgrößte Stadt der Tschechischen Republik), Opava, Bruntál, Jeseník oder Frýdek-Místek.


Nützliche Webseiten


Skiareal  Červenohorské sedlo
Schloss Jánský vrch
Adrenalin park Božeňov 


Wetter
8 °C
Regen
Wechselkurs
1 EUR = 25,54 CZK

Copyright © e-pobyty.cz 2018+

Wetter
8 °C
Regen
Wechselkurs
1 EUR = 25,54 CZK

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren   Verstanden